Frühjahr und Sommer 2011


Este artículo está disponible en español también.

Seit unserem letzten Blogbeitrag im Mai 2010 hat sich natürlich einiges getan. Wir sind nach Berlin Karlshorst in eine schöne große Altbauwohnung umgezogen, haben einen kleinen Garten mit direktem Zugang von der Veranda und Simon hat ein tolles „Berliner“ Zimmer mit großer Doppeltür. Hier gefällt es uns dreien und natürlich der Katze Tilli.
Durch die Nähe zum Tierpark Berlin und dem FEZ Berlin haben wir schon viele Abstecher gemacht von denen wir gerne ein paar Momente zeigen.

Simon wechselte im September mit seinem Kumpel Yanik von der Tagesmutter zum Kindergarten und wir sind gespannt wie er sich dort einlebt.

Im Oktober wollen wir dann noch einmal Kurzurlaub auf Rügen machen. Unser Urlaub im Juli gönnte uns mit nur zwei Sonnentagen nicht ganz das gewohnte Sommerwetter, es war aber dennoch wieder ein schöner Urlaub in Putgarten (bei Kap Arkona). Wir besuchten das Verkehrmuseum in Prora, ließen Simon viel reiten und planschen und fuhren mit dem Rasenden Roland durch den Südwesten der Insel. Eisenbahnen sind für ihn das größte Thema. Wenn er nachts einmal durchgeschwitzt aufwacht, dann weil er den Motor einer E-Lok sehen möchte oder im Traum mit der grünen Feldbahnlok fährt, die er zuvor bestaunt hatte. Was ihn wohl später einmal bewegt?

Wir freuen uns, euch wieder ein paar Eindrücke zu zeigen und wünschen euch bis zum nächsten Mal eine schöne Zeit.


Das idylisch gelegene Refugium von Therese Koch in St. Johann im Pongau bietet 2-5 Personen eine wunderschöne Ferienunterkunft


Blick auf das an der Salzach gelegene St. Johann im Pongau mit der St. Johannes Kirche


Winterstimmung am Jägersee auf 1099m (Radstädter Tauern in Salzburg)


Blick zur Festung Hohensalzburg


Der Salzburger Dom

Im Tierpark Berlin


Marios neue Arbeitsstelle, der dunkle MTV Kubus an der Spree

Auf Rügen

Verkehrsmuseum Prora auf Rügen

In der Wuhlheide, Freizeit und Erholungszentrum Berlin

Beim „500mm Feldbahnprojekt e.V.“

primavera y verano 2011
Mucho ha cambiado desde nuestro ultimo artículo en el blog en mayo 2010. Nos hemos mudado a Berlín en el barrio Karlshorst. Es un piso grande y bonito con 3 habitaciónes y una terraza cerrada con acceso directo a un jardín pequeño. Nos gusta mucho y nuestro gato Tilli tambien ;-). El piso esta cerca del parque zoológico (Tierpark) y la FEZ Berlín, un parque de atracciones. Estamos ahí con frecuencía.

Simon sustituyó con su compañero Yanik de niñera a la guardería en septiembre. Tenemos curiosidad por saber si Simon acostumbra allí rapido.

En julio hemos hecho vacaciones en la isla Rügen, la isla más grande de Alemania. Con sólo dos días de sol durante esta semana no es el habitual clima de verano. Sin embargo fue una vacaciones maravillosa cerca del Cabo Arkona. Visitamos el Museo del Transporte en Prora, Simon monto a caballo y conducimos con una locomotora de vapor (se llama Rasender Roland) al suroeste de la isla. Simon tiene pasión por los ferrocarriles. Cuando el despierta durante la noche, empapado en sudor, es porque quiere ver el motor de una locomotora eléctrica o de una ferrocarril de vía estracha que él había admirado antes.

Durante los últimos tres años he reparado ordenadores de Apple y ahora estoy trabajando a MTV Networks desde mayo. Junto con mis colegas, me preocupa por todo el ordenadores en esta emprasa magnífico.

Nos hace mucha ilusión por mostraros algunas fotos y les deseo un buen tiempo.

Vorherige Beiträge

Inselzauber


Winterzauber im Tierpark Berlin


Ein frohes neues Jahr 2010


Zu Gast im Zwergenland


Wir sind reif für die Insel!


Winterliches Rügen


Ein frohes neues Jahr…


Die schönsten Bilder vom Tierpark Berlin 2008


Urlaub in Jütland – unsere Hochzeitsreise


Willkommen auf Jackies und Marios Blog!

Wann immer es uns möglich ist, werden wir auf dieser Seite alles Neue rund um unser Leben im In- und Ausland schreiben. Wir freuen uns auf eure Kommentare und Fragen!

Wollt ihr vorhandene Kommentare lesen, klickt einfach auf den Titel des jeweiligen Beitrags.